Ich mache Urlaub in Dänemark 2021

#1 von Anke , 11.11.2020 21:34

Wenn es auch noch lange hin ist und alles andere als sicher, so habe ich doch schon mal eine Buchung für 2021 gewagt.

Lyngsbæk Strand , vom 19.06. bis 03.07. 2021

Ich finde die Gegend um Ebeltoft einfach toll.


LG
Anke

 
Anke
Beiträge: 109
Registriert am: 11.05.2018


RE: Ich mache Urlaub in Dänemark 2021

#2 von SteffenHH , 12.11.2020 10:11

Wir haben Ende April Fanö gebucht (mussten wir auch wegen Gutschein, konnten diese Jahr ja nicht fahren). Aber ich fürchte, das wird wohl nix. :(

 
SteffenHH
Beiträge: 195
Registriert am: 17.05.2018


RE: Ich mache Urlaub in Dänemark 2021

#3 von Zuelli , 12.11.2020 14:14

Schön, wenn ihr den Mut habt, zu buchen.
Irgendwann muss dieser Mist ja wieder besser werden.
Ich kann noch gar nicht sagen, wann ich nächstes Jahr Urlaub habe oder was bis dahin beruflich alles noch passiert. Momentan steht alles ziemlich auf dem Kopf.
Darum warte ich noch mit einer Buchung.
Wenn´s nicht klappt, schlafe ich halt im Auto. Hab ja schon Übung...

 
Zuelli
Beiträge: 1.283
Registriert am: 10.05.2018


RE: Ich mache Urlaub in Dänemark 2021

#4 von Hescha , 12.11.2020 14:25

Hej,

wir haben ja nun auch viele Urlaube auf das nächste Jahr verschoben. Die waren ja auch alle schon bezahlt. Hoffentlich klappt das diesmal.

Wir wollen am 20.03. für 1 Woche nach Rømø und Anfang Mai nach Tversted und Vester Husby. Das haben wir 1 zu 1 umgetauscht. Schaun wir mal, was wird.

LG Hescha


 
Hescha
Beiträge: 1.776
Registriert am: 12.05.2018

zuletzt bearbeitet 12.11.2020 | Top

RE: Ich mache Urlaub in Dänemark 2021

#5 von Frathobo , 13.11.2020 12:23

Für 21 noch nichts geplant.
Dieses Jahr 2x DK storniert (frühzeitig, da waren die Stornogebühren nicht so hoch).
Irgendwie habe ich gar keine Lust zu buchen, obwohl DK mir schon fehlt.
PS: Auch den Deutschland -Urlaub haben wir dieses Jahr storniert Dieses Jahr ist Urlaub ein Fremdwort für uns.


LG
Frathobo

 
Frathobo
Beiträge: 261
Registriert am: 05.04.2019


RE: Ich mache Urlaub in Dänemark 2021

#6 von Jaleni , 13.11.2020 13:14

Im April eine Woche mit der Familie nach Blåvand ... das ist der verschobene Urlaub von diesem Jahr Mai.
Ich bin nicht so der große Blåvand-Fan, aber bei 6 Stimmen gegen Eine komme ich ja nicht so wirklich weiter

Ende Oktober noch mal mit der Familie, wieder nach Blåvand
Mein Bruder wollte nur mal einen Gammel-Urlaub machen und nicht so weit fahren. Wir hatten schon Houvig oder höher vorgeschlagen, aber so weit hoch wollte dann doch keiner fahren.

Eigentlich fahre ich Ende August/Anfang September noch immer nach DK, aber da ist bisher gar nichts geplant.

 
Jaleni
Beiträge: 502
Registriert am: 11.05.2018


RE: Ich mache Urlaub in Dänemark 2021

#7 von Strahlemann , 13.11.2020 13:17

Schaun mer mal...

Nächster Versuch wäre ja über den Jahreswechsel (das habe ich aber quasi schon ad acta gelegt).

Danach wäre dann eigentlich Ostern dran, wo ich meinen 40. Geburtstag mit Freunden und Familie in einem Poolhaus feiern und verbringen wollte. Dementsprechend hoch ist natürlich auch der Betrag für das Haus...

Die Restzahlung wäre Anfang Februar fällig.

Schaun mer mal!

Gruß, René

 
Strahlemann
Beiträge: 175
Registriert am: 14.05.2018

zuletzt bearbeitet 13.11.2020 | Top

RE: Ich mache Urlaub in Dänemark 2021

#8 von Hescha , 13.11.2020 14:02

Zitat von Frathobo im Beitrag #5
Dieses Jahr 2x DK storniert (frühzeitig, da waren die Stornogebühren nicht so hoch).


Hej

wir haben ja nun in diesem Jahr auch schon reichlich Urlaube nicht antreten können. Finanziellen Verlust hatten wir jedenfalls nicht. Wir haben immer einen Gutschein bekommen, der bis Ende 2021 eingelöst werden konnte und so wie ich es jetzt mitbekommen habe, haben einige Vermietungsbüros zum Teil bis 2022 verlängert. Denn was im nächsten Jahr genau sein wird, weiß ja niemand.

Bei den Urlauben, die wir im Spätsommer nicht antreten konnte, hat natürlich die RRV bezahlt. Das hatte ja auch nichts mit Corona zu tun.

LG Hescha


 
Hescha
Beiträge: 1.776
Registriert am: 12.05.2018


RE: Ich mache Urlaub in Dänemark 2021

#9 von Frathobo , 14.11.2020 13:06

Na ja, ich habe im April stoniert (für Mai und September), da hätte man ja noch fahren können, deshalb keine Rückerstattung. Bringt mich aber nicht um.


LG
Frathobo

 
Frathobo
Beiträge: 261
Registriert am: 05.04.2019


RE: Ich mache Urlaub in Dänemark 2021

#10 von Kitty , 15.11.2020 18:00

wir haben im letzten Jahr schon für den 17. April bis zum 08. Mai 2021
und für den 30. Oktober bis zum 13. November 2021 gebucht

Für 2022 haben wir schon reserviert






In Zeiten universeller Täuschung ist das Aussprechen von Wahrheit ein revolutionärer Akt
(George Orwell)

 
Kitty
Beiträge: 34
Registriert am: 14.11.2020


RE: Ich mache Urlaub in Dänemark 2021

#11 von Frathobo , 27.02.2021 18:55

Jetzt habe ich es doch gemacht!
Vedersø-Klit gebucht für September/Oktober 21


LG
Frathobo

 
Frathobo
Beiträge: 261
Registriert am: 05.04.2019

zuletzt bearbeitet 27.02.2021 | Top

RE: Ich mache Urlaub in Dänemark 2021

#12 von Hanseat , 28.02.2021 11:12

Unser Urlaub Ende März wurde storniert, Gutschrift erhalten, gültig bis Ende 2022.
Hoffen nun auf den Urlaub im September in Løkken.

LG Hanseat


Faulheit ist die Angewohnheit, sich auszuruhen, bevor man müde wird.

 
Hanseat
Beiträge: 12
Registriert am: 13.05.2018

zuletzt bearbeitet 28.02.2021 | Top

RE: Ich mache Urlaub in Dänemark 2021

#13 von Meerforelle , 10.05.2021 17:43

Hej allesammen,

ich bin zwar im Leben nicht unbedingt der Zocker, aber in diesem Jahr haben wir auch schon mal alles im Voraus recht zeitig gebucht. Mal gewinnt man, mal verliert man, aber ich bin mir sicher ich kann nur gewinnen.

Und zwar geht es für uns ab Anfang Juni rüber nach Bornholm, wo wir uns vier Wochen rum treiben werden, bevor es über Schweden dann noch einmal hoch in den Norden Jütlands geht. Wo dann meine Enkel schon sehnsüchtig auf mich warten, da ich Ihnen versprochen habe, sie mit zum Angeln aufs Boot zu nehmen. Das hat ihnen im letzten Jahr so viel Spaß gemacht, dass sie meine Tochter gedrängt haben dass sie ihren Urlaub, unbedingt mit dem Opa abstimmt. Was dieser ja auch einige Tage ohne Kinder im Urlaub einbringt. Am meisten freuen die Enkel sich aber wohl schon wieder auf einen Besuch im Färup Sommerland. Insgeheim hoffen sie aber wohl auch wieder dass der Opa, sie mit einem Reinfall ins Wasser beglückt, wie beim letzten Besuch dort.

Wegen den Buchungen mache ich mir eigentlich keinen Kopf, da ich mir sowohl für den Campingplatz, wie auch für die Fähren die Möglichkeit einer kostenlose Stornierung ausgehandelt habe. Sollte Dänemark bis Mitte Juni die Einreise trotz erfolgter 2. Impfung verweigern.


Sollte bis dahin nach, wie vor wichtige Einreisegründe benötigt werden, dann sollten wir das auch hinbekommen.

Jetzt freuen wir uns schon mal auf die xx Wochen in unserer zweiten Heimat.

Gruß aus Wiesbaden

Rainer


Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben wenigstens etwas mehr Spiel

 
Meerforelle
Beiträge: 115
Registriert am: 07.05.2021


RE: Ich mache Urlaub in Dänemark 2021

#14 von ILONKA , 23.05.2021 00:17

Wir sind auch ganz verrückte...haben schon sehr zeitig vorriges Jahr für dieses Jahr im Juli gebucht....hatten im letzten Jahr das Glück fahren zu können....und es tat soooooooo gut.....es sieht ja gut aus....lassen wir uns Überraschen

 
ILONKA
Beiträge: 22
Registriert am: 15.05.2018


RE: Ich mache Urlaub in Dänemark 2021

#15 von Zuelli , 05.10.2021 18:01

Vom 13.11. bis 20.11.21
Eine Woche Vrist.
Abschalten, erholen und Wind um die Nase wehen lassen.

 
Zuelli
Beiträge: 1.283
Registriert am: 10.05.2018


   

Fakta

disconnected Sabbelstube Mitglieder Online 1
Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz