Svanelunden Hjørring

#1 von barbarella , 13.05.2019 19:52

Svanelunden liegt hinter der Einkaufsstraße und Føtex. Da ist auch ein extra Parkplatz, oder man fährt zum Restaurant. Der Park wurde 1878 auf Initiative des Kaufmanns Jørgen H. Nielsen gegründet. Damals befanden sich südlich des Bahnhofs einige kahle Hügel. Das Gebiet gehörte der Gemeinde Hjørring, und die Pflanzarbeiten wurden als von der Gemeinde veranlasste Beschäftigungsarbeiten durchgeführt, um eine große Arbeitslosigkeit in den Jahren 1877 bis 1878 zu beseitigen. Sechs Jahre später kaufte die Gemeinde auch ein sumpfiges Stück südlich der Hügel. Hier wurde ein Teich ausgegraben, der für eine Eisbahn verwendet werden sollte.


Von Anfang an wurde ein Schwanenpaar im Teich freigelegt, was dazu führte, dass die Pflanze den Namen Schwanenbrunnen erhielt, der 1888 offiziell wurde. Im selben Jahr wurde beschlossen, die Pflanze zu erweitern und einen Pavillon auf dem Gelände zu errichten. Dies wurde seitdem stark umgebaut. Auch wurde ein Musikstandplatz mit dem Park ausgestattet, und der Platz wurde allmählich zum Schauplatz vieler verschiedener Veranstaltungen. 1927 wurde ein weiterer Damm ausgegraben, der wiederum als städtische Beschäftigungsarbeit ausgeführt wurde.


1898 wurde von Andreas Poulsen ein Bronzerelief von Enrico Dalgas und 1916 eine Büste des Parkgründers Jørgen H. Nielsen von Just Nielsen Sondrup errichtet und steht heute noch etwas versteckt am See.

LG Bärbel


 
barbarella
Beiträge: 562
Registriert am: 24.08.2018

zuletzt bearbeitet 13.05.2019 | Top

   

Børglum Mølle
Peterspladsen Bjergby

disconnected Sabbelstube Mitglieder Online 2
Xobor Forum Software © Xobor